Simulationsspiele - Kostenlose Simulation Games und PC Simulator Spiele!

Free Aqua Zoo

Du hast Dich schon immer für die Unterwasserwelt faszinieren können, möchtest jedoch kein eigenes Aquarium haben, da es sehr kostenaufwendig in der Anschaffung ist und letztlich zu viel Arbeit macht? Kein Problem, denn mit der Aquarium Simulation Free Aqua Zoo kannst Du spielerisch etwas über die Meeresbewohner lernen und gleichzeitig ein kostenloses Simulation Browsergame spielen, welches sehr viel Spaß macht und sich zudem von anderen, vergleichbaren Spielen unterscheidet.

Der Einstieg in die Aquarium Simulation Free Aqua Zoo: ein kleiner Fisch macht den Anfang

Free Aqua Zoo

Wie bei jedem anderen Simulation Game auch musst Du Dich zuerst registrieren und Dir einen Account erstellen. Nachdem das Geschehen ist, kannst Du jedoch gleich loslegen. Ein interessant gestaltetes Tutorial, in welchem Dich passender weise ein Fisch begrüßt, erleichtert Dir den Einstieg und erklärt Dir die wichtigsten Funktionen. Dieser Fisch wird auch gleichzeitig Dein erster Bewohner in Deinem Aquarium. Bei einer genauen Betrachtung des Bildschirms fällt Dir gleich die Futterbox des Aquariums auf, welche links unten am Bildschirm zu finden ist. Da ein Fisch ein Lebewesen ist, welches nicht durch Laute auf seinen Hunger hinweisen kann, brauchst Du eine gute Auffassungsgabe und ein gesundes Verantwortungsbewusstsein, damit es Deinen Aquariumbewohnern stets gut geht. Damit Du sie jedoch nicht überfütterst, zeigen Dir die Fische an, wenn sie satt sind. Mit dem Futter allein ist es jedoch nicht getan, denn die Fische erfordern viel Aufmerksamkeit, welche sie Dir auch danken werden. Wenn Du beispielsweise einen Fisch knuddelst und anstupst, wird er freudig durch das Wasser schwimmen. Die Besonderheit in diesem Browserspiel ist, dass jeder Fisch in Deinem Aquarium ein Level hat, welches Du durch Aufmerksamkeiten steigern kannst. Von alleine wird kein Fisch aufleveln, daher ist in dem Aquarium einiges zu tun.

Die Fische in Free Aqua Zoo: ein Fisch allein macht noch kein Aquarium

Wie im realen Leben auch wirkt ein Fisch im Aquarium sehr schnell verloren und einsam. Nachdem Du Dich gut um ihn gekümmert hast, ist es Deine Aufgabe, für ihn Gesellschaft zu besorgen. Also auf zum Angeln. Da Du auch bei Free Aqua Zoo klein anfangen musst, ist Dein erster Anlaufpunkt der „schmuddelige Weiher“, der auf den ersten Blick nicht sehr vielversprechend aussieht. Anfänger brauchen jedoch keine Angst zu haben, dass sie das nicht hinbekommen, es wird sehr genau erklärt, wie ein Fisch zu fangen ist. Im Prinzip ist das auch sehr einfach: Sobald unter der Wasseroberfläche ein Schatten sichtbar wird, wird dieser einfach per Maustaste (das ganze Spiel lässt sich sehr einfach mit der Maus steuern) angeklickt. Somit hast Du Deine Angel ausgeworfen und nun heißt es gebannt abzuwarten, ob ein Fisch angebissen hat. Wenn einer an der Leine ist, wird er mittels Halten der linken Maustaste an die Oberfläche geholt und erst einmal betrachtet. Wenn Dir Dein Fang gefällt, kannst Du ihn in Dein Aquarium setzen und musst auch diesen zukünftig hegen und pflegen. Machst Du das gut, erhältst Du vom Spiel dafür Belohnungen, mit welchen Du Dein Aquarium verschönern kannst!

Das Free Aqua Zoo Equipment auf Stand halten

Um Deine Angelausrüstung auf Stand zu halten, kannst Du Dich in das Dorf begeben, wo Du auch neue Fische und Dekorationsartikel für Dein Aquarium erwerben kannst. Die Gebäude stehen Dir je nach Level, in welchem Du Dich befindest, (Free Aqua Zoo ist ein levelbasiertes Browerspiel) zur Verfügung. Ab Level 2 kannst Du Deine Fänge, wenn Du sie nicht für Dein eigenes Aquarium verwenden möchtest, auf dem Fischmarkt an andere Spieler oder an das System verkaufen. Wenn Du besonders aktiv in dem Spiel bist erhältst Du attraktive Boni und Erfahrungspunkte, welche Du für das Hochleveln benötigst.

Fazit zur Aquarium Simulation Free Aqua Zoo

Fazit: Free Aqua Zoo ist ein Browserspiel, welches besonders Freunden der Unterwasserwelt sehr viel Spaß bereiten wird. Durch die Online Community kannst Du auch mit anderen Spielern interagieren und auf Ihre Fische in Deinem Aquarium aufpassen. Auf diese Weise wurde ein ganzes Fischerei-Netzwerk angelegt, welches sehr interessant ist. Die Grafik im Spiel ist comichaft dargestellt und bietet einen echten Hingucker. Du kannst auch Premiumfunktionen gegen Zahlung von realem Geld freischalten, welches Dir die Arbeit erleichtert aber das Spiel kann auch ohne Premiumfunktionen sehr viel Spaß machen. Das besonders Schöne daran ist, dass Du nicht auf ein Aquarium alleine beschränkt bist, sondern Dir auch mehrere zulegen kannst. Das kostenlose Browserspiel bietet auch eine sehr gute Langzeitmotivation, da es Dir ab Level 12 sogar möglich ist, eine eigene Fischzucht aufzuziehen und Deine Zöglinge so beim Wachsen und Gedeihen zu betrachten. Das Gameplay ist simpel gehalten, sodass sich auch unerfahrene Browserspieler sehr schnell gut zurechtfinden können. Ganz wie im realen Leben interagiert das Aquarium mit der Zeit mit dem Spieler und es ist seine Aufgabe, es sauber und ansehnlich zu halten, damit sich die Fische darin wohlfühlen. Finde die richtige Mischung Deiner Fische und Du kannst Dich sehr lange an einem lebendigen Aquarium am eigenen Bildschirm erfreuen.

Jetzt spielen